Komfortabel Heizen mit Infrarot-Heiz-Paneelen

Infrarot-Heiz-Paneele

Infrarot-Glas- und Spiegelheizung

Hoch­temperatur­strahler

Terrassen­strahler

Infrarot-Heiz-Paneele

Aus­pa­cken, anschrau­ben, ein­ste­cken und die Wär­me genies­sen – so ein­fach ist das Hei­zen mit den Infra­rot-Heiz­pa­nee­len von eurotherm. Die klei­nen Wär­me­wun­der eig­nen sich vor allem für klei­ne­re Räu­me, die nicht stän­dig beheizt wer­den müs­sen. Unse­re Kun­den nut­zen sie zum Bei­spiel in Räu­men wie Gäs­te­zim­mern oder dem Hob­by­raum. Die Panee­le selbst wer­den mit einem Mon­ta­ge­rah­men gelie­fert, sodass sie schnell an der Wand oder Decke mon­tiert wer­den kön­nen. Aus­ser­dem benö­ti­gen Sie kei­nen Elek­tri­ker, denn jedes Paneel ver­fügt über einen ste­cker­fer­ti­gen Anschluss mit einem 2m lan­gem Kabel, das Sie direkt an der Steck­do­se anschlie­ßen kön­nen. Durch die wohl­tu­en­de Infra­rot­tech­nik wird nicht – wie bei her­kömm­li­chen Hei­zun­gen – die Luft erwärmt. Statt­des­sen wird die Wär­me an Flä­chen und Gegen­stän­de im Raum abge­ge­ben, wodurch eine gleich­mäs­si­ge Wohl­fühl­at­mo­sphä­re ent­steht.

Die Infra­rot-Heiz­pa­nee­le von eurotherm gibt es in zwei Aus­füh­run­gen:

  1. Ober­flä­che in Mine­ral­be­schich­tung weiss (ver­gleich­bar mit fei­nem Putz) – kann nach Wunsch mit einer öko­lo­gi­schen Far­be selbst ein­ge­färbt wer­den.
  2. Pul­ver­be­schich­tung weiss – pfle­ge­leicht und sehr leicht zu rei­ni­gen.

Inter­es­se? Dann kon­tak­tie­ren Sie uns, wir hel­fen Ihnen ger­ne wei­ter!

Infrarot-Glas- und Spiegelheizung

Ent­de­cken Sie das Beson­de­re und machen Sie Ihre Infra­rot-Hei­zung zu einem ech­ten Blick­fang in Ihrem Zuhau­se. Für das gewis­se Etwas haben wir unse­re Infra­rot­hei­zun­gen in zwei beson­de­ren Vari­an­ten ent­wi­ckelt.

  1. Infra­rot-Glas­hei­zung

Bei die­ser Vari­an­te besteht die Vor­der­sei­te aus einer edlen Glas­flä­che und ver­leiht dem Heiz­ele­ment ein beson­ders edles Aus­se­hen. Durch die Ober­flä­che aus Glas ist unse­re Infra­rot­hei­zung beson­ders pfle­ge­leicht und leicht zu rei­ni­gen. Und mit den zwei Aus­füh­run­gen in Schwarz und Weiss sind Ihnen bei der Gestal­tung kaum Gren­zen gesetzt.

  1. Infra­rot-Spie­gel­hei­zung

Bei der Vari­an­te mit der Spie­gel-Ober­flä­che erge­ben sich ganz neue Mög­lich­kei­ten, eine Hei­zung in einem Raum zu inte­grie­ren. Wer hat schon einen Spie­gel, der gleich­zei­tig das Zuhau­se wärmt? Egal, für wel­che Vari­an­te Sie sich ent­schei­den: Durch drei ver­schie­de­ne Leis­tungs­stu­fen (300 Watt, 600 Watt und 850 Watt) haben wir für ver­schie­de­ne Raum­grös­sen genau die pas­sen­de Infra­rot­hei­zung im Ange­bot. Die Glas­hei­zung sowie die Spie­gel­hei­zung wer­den mit einem ste­cker­fer­ti­gen Anschluss (Län­ge: 1,90m) gelie­fert; bei­de Pro­duk­te bie­ten alle Vor­tei­le einer Infra­rot­hei­zung von eurotherm.

Hochtemperatur­strahler

„Hoch­tem­pe­ra­tur-Strah­ler“ sind Infrarot­strahler für spe­zi­el­le Einsatz­bereiche. Ent­wi­ckelt wur­den die­se IR-Strah­ler für den indus­tri­el­len Ein­satz zur Behei­zung von Gross­flächen. Ob Behei­zung von Pro­duk­ti­ons- und Lager­bereichen oder öff ent­li­chen Berei­chen und Kir­chen, in die­sen Pro­jek­ten erzie­len Sie mit die­sen Strah­lern opti­ma­le Ergeb­nis­se. Die stark gerich­te­te Wärme­strahlung ermög­licht par­ti­el­le Heiz­zo­nen in offe­nen oder gross­räu­mi­gen Flä­chen. Auch in Sport­hallen, Gross­ter­ras­sen und in der Land­wirtschaft wer­den sol­che Hei­zun­gen erfolg­reich ein­ge­setzt. Durch die 8 ver­schie­de­nen Leistungs­stufen lässt sich die not­wen­di­ge Heiz­leis­tung indi­vi­du­ell nach den Bedürf­nis­sen zusam­men­stel­len. Bei der Instal­la­ti­on ist auf die gefor­der­ten Abstän­de zu brenn­ba­ren Mate­ria­li­en zu ach­ten.

Infrarot-Terrassen­strahler

„Ter­ras­sen­strah­ler TH“ sind Infra­rot­strah­ler im nicht sicht­ba­ren IR-Bereich (auch als Dun­kel­strah­ler bezeich­net). Dadurch erzeu­gen sie kei­ne stö­ren­den Licht­ef­fek­te. Die­se wur­den spe­zi­ell für den Ein­satz in Win­ter­gär­ten, über­dach­ten Bal­ko­nen, Ter­ras­sen, Pavil­lons, Kir­chen und wei­te­ren Spe­zi­al­an­wen­dun­gen ent­wi­ckelt.

Durch ihren Auf­bau ist eine schnel­le und geziel­te Wär­me­ab­ga­be mög­lich. Mit Hil­fe die­ser Strah­ler kann die abend­li­che Küh­le auf der Ter­ras­se in ein lau­schi­ges Plätz­chen der Gemüt­lich­keit gewan­delt wer­den. Das schlan­ke und kla­re Design bie­tet die Mög­lich­keit, die­se Heiz­ele­men­te unauf­fäl­lig zu plat­zie­ren. Bei der Instal­la­ti­on ist auf die gefor­der­ten Abstän­de zu brenn­ba­ren Mate­ria­li­en zu ach­ten. Die­ser Strah­ler wird in 2 Leis­tungs­stu­fen (1.000 Watt und 1.500 Watt) ange­bo­ten.

Schreiben Sie uns

 

Sie möch­ten Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Infra­rot-Heiz-Panee­len, ein Bera­tungs­ge­spräch oder ein Ange­bot ein­ho­len?

Dann kon­tak­tie­ren Sie uns!

Wir freu­en uns von Ihnen zu hören.

Erhalten Sie mit unserem Gutscheincode "FEBRUAR25" 25 % Rabatt auf alle Natursteinheizungen.

Jetzt einlösen
X