Unternehmen

Vision

Unse­re Visi­on ist es, eine gesun­de und natur­ge­mä­ße Wär­me­qua­li­tät für Men­schen, Tie­re, Pflan­zen und Gebäu­de zu erzeu­gen. Seit Urzei­ten ist der Mensch auf unse­rem Kon­ti­nent natur­ge­mäß auf Wär­me­strah­len aus­ge­rich­tet.

Durch das Strah­lungs­prin­zip, dass selbst­ver­ständ­lich nicht nur für Infra­rot-C-Natur­stein­hei­zun­gen gilt, son­dern auch für Speck­stein­öfen und Grund­ka­chel­öfen, also einer „ech­ten“ Infra­rot-Strah­lungs­hei­zung, wird der Ener­gie­ver­brauch sehr güns­tig beein­flusst.

Das Wir­kungs­prin­zip der Infra­rot-Wär­me­strah­lung ist denk­bar ein­fach. Alle Räu­me neh­men die Infra­rot-Wär­me­strah­len auf und dank die­ser Bau­teil­tem­pe­rie­rung wird die­se Wär­me wie­der in den ein­zel­nen Räu­men abge­ge­ben. Ihre Gebäu­de­sub­stanz wird zur Hei­zung, bleibt dadurch tro­cken, gesund und vom Schim­mel und Schwamm­be­fall samt sei­nen Fol­ge­schä­den ver­schont.

Die­se Visi­on ist auch das Fun­da­ment unse­rer gemein­sa­men Wer­te und för­dert unse­ren Anspruch in allem was wir tun.

Eben­falls lei­tet sie unse­re Mit­ar­bei­ter bei allen Ent­schei­dun­gen, die sie in ihrem Arbeits­all­tag tref­fen.

Unse­re Wer­te sind leicht ein­präg­sam und ste­hen für sich. Sie pas­sen zu eurotherm, denn sie machen unse­re Unter­neh­mens­kul­tur aus. Die­se Wer­te wer­den durch­ge­hend gelebt, nicht zuletzt auch in der Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Pro­duk­te.

Wir gestal­ten unse­re Zukunft auf dem Fun­da­ment eines erfolg­rei­chen und gesun­den Fami­li­en­un­ter­neh­mens.

Mari­an­ne Fut­ter­knecht

Geschäfts­füh­ren­de Gesell­schaf­te­rin

Unse­re Kun­den

Wir schät­zen unse­re Kun­den und stel­len sie in den Mit­tel­punkt unse­res Han­delns. Wir den­ken vor­aus und gehen auf die Wün­sche und Bedürf­nis­se unse­rer Kun­den ein, indem wir höchs­ten Kun­den­nut­zen, aus­ge­zeich­ne­te Qua­li­tät sowie inno­va­ti­ve Pro­duk­te bie­ten. Nur so kön­nen wir Ihnen einen Mehr­wert bie­ten, denn die­ser ist maß­geb­lich für unse­ren Erfolg und wird uns in allen Märk­ten wei­ter wach­sen las­sen.

 

Unsere Mitarbeiter

Wir schät­zen, for­dern und för­dern unse­re Mit­ar­bei­ter. Wir begeg­nen uns mit Respekt und Ach­tung, ver­trau­en und ent­wi­ckeln unse­re Fähig­kei­ten dadurch dass wir mit gro­ßer Sorg­falt die ver­schie­de­nen Gemü­ter im Ein­klang hal­ten.

Wir erwar­ten von jedem Ein­zel­nen eigen­ver­ant­wort­li­ches Han­deln und ein hohes Leis­tungs­ni­veau, um unse­ren Erfolg als Unter­neh­men zu sichern.

 

Nachhaltigkeit

Unser nach­hal­ti­ges Ziel ist es, einen maß­geb­li­chen Bei­trag zum Bau­en, Woh­nen und der Umwelt zu leis­ten. Die Gesund­heit aller Men­schen, Tie­re und Pflan­zen zu ver­bes­sern, damit sie har­mo­nisch im Ein­klang mit der Natur leben kön­nen. Unser star­kes Bekennt­nis zur Nach­hal­tig­keit war schon immer ein wich­ti­ger Erfolgs­fak­tor.

eurotherm hat­te schon immer den Anspruch, eine Balan­ce zwi­schen Mensch und Umwelt zu schaf­fen, die­se kla­re Ein­stel­lung lässt uns wei­ter­hin erfolg­reich auf allen Märk­ten wach­sen.

Unternehmensüberblick

eurotherm wur­de im Jah­re 1995 von Frau Mari­an­ne Fut­ter­knecht gegrün­det. Der Schwer­punkt des Unter­neh­mens war Han­del von Natur­stein­hei­zun­gen.

In den Jah­ren von 1995 bis 1999 wur­den Erfah­run­gen und Know-how für die Natur­stein­hei­zung zusam­men­ge­fasst und mit Hil­fe eini­ger Pro­fes­so­ren ein qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ges Pro­dukt ent­wi­ckelt, zer­ti­fi­ziert und ab dem Jahr 1999 her­ge­stellt.

Die rein öko­lo­gisch her­ge­stell­te und geschütz­te Mar­ke „eurotherm Natur­stein­hei­zung“ Made in Ger­ma­ny ist durch Ver­su­che im Zusam­men­spiel mit der Gebäu­de­hül­le ent­wi­ckelt wor­den und wur­de durch jah­re­lan­ge Erfah­rung zu einer effi­zi­en­ten Pre­mi­um­mar­ke.

Die Kern­kom­pe­ten­zen des Unter­neh­mens lie­gen in der Her­stel­lung und den Ver­trieb von Natur­stein­hei­zun­gen. Momen­tan beschäf­tigt eurotherm ca. 10 Per­so­nen im Ver­kauf und ca. 26 Per­so­nen in der Her­stel­lung und im Ser­vice.

 

Produkte

Das Unter­neh­men ver­fügt über eine brei­te Pro­dukt­pa­let­te, die sich in die Berei­che von ver­schie­de­nen Grö­ßen, Son­der­ma­ßen, Son­der­for­men, Decken­mon­ta­gen und exklu­si­ven Sand­strahl­ar­bei­ten glie­dert und dadurch aus­zeich­net. In dem Kun­den­kreis wird in Bezug auf Ser­vice, Zuver­läs­sig­keit und Lie­fer­zeit eurotherm als Maß­stab ange­se­hen. Eben­so wer­den die inno­va­ti­ven Pro­duk­te ste­tig wei­ter­ent­wi­ckelt und dies auch als Kern­kom­pe­tenz ange­se­hen.

 

Kundenstruktur

Die eurotherm GmbH zählt euro­pa­weit tau­sen­de Kun­den aus der Elek­tro­bran­che, dazu gehö­ren Elek­tro­groß­händ­ler und Elek­tro­ein­zel­händ­ler. Der Anteil der Kun­den mit lang­jäh­ri­ger Bin­dung an das Unter­neh­men eurotherm GmbH ist sehr hoch, dies ist zum gro­ßen Tei­len auf den Ser­vice, die Zuver­läs­sig­keit und die hohe Qua­li­tät der Pro­duk­te zurück­zu­füh­ren.

 

Wettbewerb

Es gibt eine Viel­zahl von Wett­be­wer­bern die eben­falls in Deutsch­land ange­sie­delt sind. Es ist jedoch zu dif­fe­ren­zie­ren unter Stan­dard­sor­ti­ment-Her­stel­lern und unter kun­den­ori­en­tier­ten Son­der­an­fer­ti­gungs- sowie Exklu­siv­mo­dell-Her­stel­lern. Die eurotherm GmbH bie­tet sei­nen Kun­den 15 Jah­re Garan­tie auf die Funk­ti­on der Hei­zun­gen. Als beson­de­ren Ser­vice laden wir unse­re Kun­den in unser Werk ein, um das Roh­ma­te­ri­al für sei­ne Hei­zung aus­zu­su­chen, denn jeder Stein ist ein Unikat mit natür­li­cher Schön­heit. Durch die­se Lösun­gen kann sich eurotherm wei­ter­hin vom Wett­be­werb abhe­ben.

 

Logistik

In punk­to Fle­xi­bi­li­tät ist eurotherm GmbH mit sei­nem Hoch­re­gal­la­gern, die vie­le Stan­dard­heiz­ele­men­te bevor­ra­ten sowie mit meh­re­ren Pro­duk­ti­ons­ma­schi­nen aus­ge­stat­tet ist um Kun­den­wün­sche zeit­nah zu erfül­len.

Auf­grund der kon­ti­nu­ier­lich stei­gen­den Absatz­men­ge ist ein ste­ti­ger Bestell­zy­klus und damit ver­bun­de­ner, stei­gen­der Lage­rum­schlag erreicht wor­den. Das Logis­tik­kon­zept ist auf Schnel­lig­keit und Lie­fer­be­reit­schaft abge­stimmt.